Tutorial 1 Blocksteuerung

Benötigte Version

Version 0.1 oder höher

Benötigte Modelle

Keine Modelle notwendig

Steuerung von Blocksignalen.

Vorteile:

  • Das Signal zeigt nur FAHRT wenn ein Zug in den Block einglassen wird.
  • Funktioniert für Blocks mit Gegenverkehr.
  • Funktioniert mit sich kreuzenden Fahrstrassen.

Der Aufbau

Eine Zweispurige Strecke mit einem einspurigen Abschnitt. Von beiden Seiten des einspurigen Teils ein Einfahrtssignal.

Als erstes legen wir eine Fahrtstrasse (Hier S0015) vom Einfahrtssignal (0014) an.

Diese endet frühstens erst nach der zweiten Weiche, kann aber auch noch weiterführen bis zum nächsten Signal.

Nun legen wir einen Kontaktpunkt (Fahrzeug oder Soundkontakt) vor das Vorsignal und tragen in das Feld Lua Funktion folgenden Befehl ein:

Free(15)

Die 15 bezieht sich auf die Nummer des Startsignals der Fahrstrasse.

Nun wiederholen wir das Ganze von der andern Seite:

Eine Fahrstrasse und ein Kontaktpunkt: FERTIG !

Die Konfiguration

Es wird keine Konfiguration benötigt !

Downloads

Die zip-Datei ins Anlagen Verzeichniss entpacken und die LUA Datei in das LUA Verzeichniss kopieren !