Tutorial 3 Verzweigung

Benötigte Version

EEPTools v.0.2 oder höher

Benötigte Modelle

Keine Modelle notwendig

Steuerung der Fahrstrasse bei Abzweigungen.

Die Auswahl erfolgt Routenabhängig. Daher muss jedem Zug eine Route zugeordnet werden.

Der Aufbau

Eine Abzweigung (in unserem Tutorial mit drei Gleisen) und ein Einfahrtssignal.

Zur Erinnerung ! 

Jede Anlage braucht zwei unsichtbare Steuersignale !

Die ID’s der Steuersignale muss in der Config Datei eingetragen werden

Als erstes legen wir 1 Fahrstrasse (s0012) mit 3 Zielen an.

Vergessen Sie nicht das Startsignal  (0011) einzutragen und auf Fahrt zu konfigurieren !

Die Fahrstrassen Endsignale kurs nach der Verzweigung setzen

Und dann bis zum nächsten Signal weiterführen.

Nun legen wir wiederum einen KP für die Einfahrt an. VOR das Vorsignal !

Der Befehl lauted:

DF(Zugname,”DF West Cross”)

DF kommt von Durchfahrt

Zugname so stehenlassen

“DF West Cross” ist der Name der Fahrstrasse. Sie können diesen frei wählen, ich empfehle aber keine Umlaute und Sonderzeichen zu verwenden.

Die Konfiguration

Wir benötigen zwei Konfigurationen.

Konfiguration der Züge

Hier werden alle eingestzten Züge deklariert.

Die Namensgebung folgt einem bestimmten Schema:

Zuerst immer das # Zeichen.

Dann einen zwei- oder dreistelligen Code für die Zugsart.

Dann eine 4-5 Stellige Zugsnummer.

Dann das ; Zeichen.

Dann die Nummer für mehrere Kopien des gleichen Zuges.

Konfiguration der Fahrstrasse

100 Die Zeilennummer. Sie muss für jeden Fahrstrzsseeintrag einmalig sein.

Name Der Name der Fahrstrasse. Bitte genau so eingeben wie im Lua Befehl (DF(Zugname,”DF West Cross”) ) angegeben.

Start Die Nummer des Fahrstrassen Startsignals.

Ziele Alle ereichbaren Fahrstrasse Endsignale.

In unserem Tutorial haben wir zwei Routen deklariert:

Personenzug : Haben wir den Zügen “#DB E40;001” und “#IC TRAXX;001” zugewiesen.

TEE : Haben wir dem “#TEE 113;001” zugewiesen.

Die Zeile [“Personenzug”]={Ziele={1,2},Rand=1}, bedeuted:

Züge mit der Route Personenzug Fahren auf  die Strecke 1 oder 2. Rand=1 besagt dass die Strecke 1 oder 2 Zufällig ausgewählt werden.

Ändern wir diese Zeile in [“Personenzug”]={Ziele={1,2}}, Wird die Strecke 1 ausgewählt. Sollte die Strecke 1 besetzt sein wird die Strecke 2 ausgewählt.

 

 

 

WICHTIG !

Bitte alle Zeichen genau beachten ! Ein fehlendes Komma oder eine falsche Klammer, und nichts geht mehr !

Downloads

Die zip-Datei ins Anlagen Verzeichniss entpacken und die LUA Datei in das LUA Verzeichniss kopieren !